Sie sind hier: Einsätze > 2012 > 05.02., Brand Mülleimer

Brennt Mülleimer

Werne | Sonntag | 05.02.2012

Am gestrigen Sonntag, dem 05.02.2012, wurden um 17.06 Uhr unter dem Einsatzstichwort „Brand Menschenleben in Gefahr“, die Löschzüge Stadtmitte und Stockum zu einer Wohnung im Holtkamp gerufen.

Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass es sich um einen brennenden Mülleimer handelte. Ein ca. acht Jahre altes Mädchen, dass sich allein in der Wohnung befand, hatte den Notruf ausgelöst. Es wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben und versorgt. Der Mülleimer wurde vor das Haus befördert und dort abgelöscht.

Der Löschzug Stockum konnte die Einsatzfahrt abbrechen und in den Standort zurückkehren während die Kameraden des Löschzuges Stadtmitte den Einsatz nach zwanzig Minuten beendeten.

Bereits am Vormittag wurde der Löschzug Stadtmitte um 9.02 Uhr zu einem Unfall auf der Bahnstrecke Dortmund- Münster gerufen.

Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.

 

Das berichtet die Lokalpresse:

Ruhr Nachrichten: http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/werne/Brennender-Muelleimer-bringt-Maedchen-in-Gefahr;art942,1548746

Westfälischer Anzeiger: http://www.wa.de/nachrichten/kreis-unna/stadt-werne/holtkamp-brannte-muelleimer-1590414.html