Ist Freitag der 13. immer ein Unglückstag? Wenn Sie einen funktionierenden Rauchwarnmelder haben, höchstwahrscheinlich nicht!

Am Freitag, den 13. Juli ist wieder ein bundesweiter Rauchmeldertag. Daran erinnern möchte Sie Ihre Freiwillige Feuerwehr Werne. Sie empfiehlt Ihnen speziell mit Blick auf die kommende Ferienzeit Ihren möglichen Lebensretter regelmäßig zu warten und zu kontrollieren. Oft lösen verdreckte und schlecht gewartete Geräte aus unerklärlichen Grund aus und alarmieren so unfreiwillig die Feuerwehr. Auch eine entleerte Batterie bringt den Rauchwarnmelder zum "piepen". Dies kann für Sie oder Ihre Nachbarn...

Martinshorn und Blaulicht bei den Werner Grundschulen an der Horster Straße und der Schulstraße

Was war passiert? Mit Martinshorn und Blaulicht fuhren ein Tanklöschfahrzeug und eine Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Werne am Montagmorgen den 09.07.2018 auf den Schulhof der Katholische Wiehagengrundschule und der Wienbrede Grundschule. Während des Unterrichtes hatte der Feueralarm in den Schulen ausgelöst und  Lehrkräfte wie auch Schüler mussten umgehend das jeweilige Klassenzimmer in Richtung der vorher definierten Sammelstellen verlassen.

Zum Glück handelte es sich nur um eine Übung...

Ihre Freiwillige Feuerwehr Werne warnt: Das anhaltende trockene Sommerwetter bedeutet eine hohe Waldbrandgefahr!

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Werne warnt: Hohe Temperaturen und das anhaltende trockene Sommerwetter bedeutet eine hohe Waldbrandgefahr! Sonne, Wärme und ausbleibende Niederschläge führen derzeit zu einer hohen Wald- bzw. Grasland- Brandgefahr. Nicht nur der Waldbrandindex (WBI), der das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand beschreibt, auch der Graslandfeuerindex (GLFI) ist seit Wochen auf hohen Warnstufen. Aufgrund der anhaltenden sommerlichen Temperaturen ist die...

Brandschutzfrüherziehung in Stockum

Zu einer Brandschutzübung waren am Donnerstag, den 28.Juni sechs Kameraden des Löschzuges 2 aus Stockum der Freiwilligen Feuerwehr Werne in der Kardinal-von-Galen Grundschule in Stockum. In Absprache mit den Lehrkräften und der Feuerwehr wird diese Übung einmal im Jahr durchgeführt berichtet der Stellvertretende Wehrleiter Jörg Mehringskötter. Im Frühjahr hatte die Feuerwehr bereits mit der dritten Klasse das richtige Verhalten in einem Brandfall geübt. Das Szenario lautet "Brand in einem...

Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Werne besichtigt den Flughafen Düsseldorf DUS

Am Samstag den 23.06.2018 wartete eine Besonderheit auf 20 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Werne.  Ein Besuch bei der Flughafenfeuerwehr des Airport Düsseldorf stand auf dem Dienstplan.

Am frühen Samstagnachmittag ging es los für die Jugendlichen und Ihre Betreuer. Nach dem Einlass auf das gesicherte Gelände des Flughafens ging es direkt auf das Vorfeld. Dort empfing die Flughafenfeuerwehr Düsseldorf die Gruppe aus Werne zu einer Führung.

Als erstes wurden die Rettungsmittel, also die...

Gemeinsamer Übungsabend LZ 3 und LG 4 in Stockum

 

Am Freitagabend den 22.06.2018 führte der Löschzug 3 aus Stockum und die Löschgruppe 4 aus Holthausen der Freiwilligen Feuerwehr Werne eine Übung im Rahmen eines gemeinsamen Übungsabend in Stockum durch. Vorbereitet wurde diese gemeinsame Übung durch die Kameraden Christian Rasche (Löschzugführer LZ 3), Ludger Nottebaum (Gruppenführer innerhalb des LZ 3) sowie Andreas Schilla (Stellvertretende Gruppenführer der LG 4). Die Meldung des ausgearbeiteten Szenarios lautete: „FEUER_3 - Gebäudebrand,...

Die Freiwillige Feuerwehr Werne nimmt am Stadtlauf Werne teil

Auch dieses Jahr war die Teilnahme am Werne Stadtlauf durch die Freiwillige Feuerwehr Werne wieder enorm. Viele der aktiven Feuerwehr- Männer und Frauen verteilt über alle Löschzüge, sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr liefen im Laufshirt der Werne Freiwilligen Feuerwehr.

Trotz der hohen Temperaturen ging jeder bis an sein persönliche Grenze.

Speziell die mit Helm und Atemschutzgeräten gestarteten Kameraden ernteten viele Anfeuerungsrufe der jungen Werne Bevölkerung!

Der Lauf hat...

Die Freiwillige Feuerwehr Werne absolviert die Atemschutzübungsstrecke

In der Atemschutzübungsstrecke am Feuerwehrservicezentrum des Kreises Unna in der Kreisstadt Unna bringen wir jährlich unsere aktiven Atemschutzgeräteträger- und Trägerinnen an ihre Grenzen.

Auf dem Laufband, Endlosleiter und mit dem Oberarm-Ergometer oder dem sogenannten "Hammer" prüfen wir von jedem Atemschutzgeräteträger deren Leistungsfähigkeit unter atemluftunabhängigem Atemschutz auf Herz und Nieren.

Zum einen, weil eine jährliche Belastungsübung und zusätzlich die ärztliche...

Brandschutzfrüherziehung in der Werner Wienbredeschule mit der Freiwilligen Feuerwehr Werne

Drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Werne führten wahrscheinlich das letzte mal die Brandschutzfrüherziehung mit den Schulkindern der 3. Klasse in der Wienbredeschule durch.

Am Donnerstagmorgen den 07.06.2018 waren die Kameraden in der Wienbredeschule zu Gast um in kindgerechter Art den Grundschülern die wichtigsten Verhaltensregeln im Falle eines Brandes und Grundzüge der Feuerwehrarbeit zu erklären.

Den Kindern wurde am sogenannten Verbrennungsdreieck erläutert wie Feuer entsteht und...

Neuer Anhänger für die Brandschutz-Ausbildung

Am heutigen Dienstag kam erstmals der neue Brandschutzanhänger der Freiwilligen Feuerwehr Werne im Rahmen einer Brandschutzhelfer-Ausbildung zum Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr verfügt seit vielen Jahren über eine Ausstattung zur Brandschutzausbildung in der Bevölkerung und bei Werner Unternehmen.