Hochzeit von Markus & Kirsten

Hart aber ungerecht – Fegen trotz Hochzeit

Wie das Feuerwehrleben so spielen kann, erfuhr heute unser Kamerad Markus Bücker. Markus feiert heute seinen 30sten Geburtstag – und ist noch nicht verheiratet... Nach alter Sitte muss er daher die Domtreppe oder alternativ den Marktplatz fegen. Nun dachte er vielleicht, dass er sich das sparen könne und um das Fegen herum kommt, wenn er am selben Tag seine Kirstin ehelichen würde. Und so war just für 10 Uhr im Standesamt Unna die Hochzeit angemeldet....

Leistungsnachweis in Bergkamen

Zum ersten Termin des Kreisleistungsnachweises 2016 konnten gestern die Gruppen ihr Können beweisen. Neben Fragen, Knoten und einer Übung zum Brandschutz wurde diesmal auch die Übung zur technischen Hilfe mit einem Fehlerkatalog versehen.

Bestanden ist der Nachweis, wenn die gesamte Gruppe an allen Teilen des Leistungsnachweises teilnimmt, die vorgeschriebenen Zeiten nicht überschreitet und unter 15 Fehlern bleibt. Eine Gruppe besteht üblicherweise aus neun Personen. Beim Leistungsnachweis kann...

Mobile Retter - App

Heimische CDU-Kommunalpolitiker zu Besuch bei der FF Werne

Auf Anregung des Kreisvorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) des CDU-Kreisverbandes Unna Wilhelm Jasperneite, stellte Dirk Wigant, Leiter des Dezernates IV bei der Kr eisverwaltung Unna, die Rettungs-App vor. Die Einführungdieser App war auf Antrag der CDU vom Kreistag beschlossen worden.

Bei einem plötzlichen Herz-Kreislauf-Versagen ist schnelle Hilfe oft lebensentscheidend.

Durch den Einsatz der Rettungs-App können...

30. Geburtstag Christopher Manique

Am 2. Mai vor 30 Jahren erblickte unser Kamerad Christopher Manique das Licht dieser Welt. Und da wir unseren Kameraden gebührend und vor allen Dingen herzlich zum Geburtstag gratulieren wollten, durfte diese Tradition der "Domtreppefegen" nicht zu kurz kommen.

Die mittlerweile über 125 Jahre alte und ursprünglich aus Bremen stammende Tradition, das ledige 30-jährige Junggesellen die Domtreppe zu fegen haben, bis eine Jungfrau sie freiküsst, wird auch in den hiesigen Gefilden immer beliebter.

Da...

AGT-Lehrgang Teil II

An den letzten beiden Wochenenden wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr Werne erneut dreizehn junge Helfer, darunter eine Frau, zu Atemschutzgeräteträgern ausgebildet. Aufgrund der großen Zahl an Freiwilligen Helfer, die sich aktuell in den Städten Selm und Werne zu freiwilligen Feuerwehrleuten ausbilden lassen, wurde ein zweiter Lehrgang notwendig, der denjenigen im März 2016 ergänzte. Seinerzeit wurden bereits 16 Feuerwehrleute ausgebildet.

Nur diesmal war etwas anders: Erstmals waren zwei...

Hochzeit von Marius & Debbi

Am heutigen Samstag traute sich unser Feuerwehrkamerad Marius Broßat, seine Deborah zu trauen. Fortan wird Marius den Namen seiner Frau - Goldmann - führen. In einer bewegenden Zeremonie gaben sich die Beiden das Ja-Wort. Die Trauung fand im Fachwerkhaus der Freilichtbühne Werne statt, wo Deborah und Marius zahlreiche Gäste aus Familie und  Freundeskreis begrüßten. Auch eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Werne durfte an der schönen Veranstaltung teilnehmen.

Hochprozentiges geschmückt mit...

Löschzugführer LZ 1 in Ausschuss berufen

Am heutigen Samstag fand in der Geschäftsstelle des VdF NRW die Neubildung der Fachausschüsse im Verband der Feuerwehren NRW statt. Nach einem Bewerbungsverfahren im Dezember 2015 und der offiziellen Wahl der Kandidaten im Verbandsausschuss des Verbandes, erhielten die neuen und alten Mitglieder der Fachausschüsse vom Verbandspräsidenten Dr. Jan Heinisch heute in einer Feierstunde die Ernennungsurkunden.

Aus dem Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne wurde Dr. Bodo Bernsdorf für den...

Werne kickt für Werne

Titelverteidigung misslungen - trotzdem viel Spaß gehabt


Als Titelverteidiger lief das Team von FC Blaulicht auf den Platz und musste sich letztlich mit einem dritten Platz in der Vorrundengruppe zufrieden geben. Letztlich spielte die Mannschaft gar nicht schlecht, kassierte nur ein Gegentor und schoss selbst drei Tore. Diese führte zu fünf "Zählern", da zweimal die Mannschaftskapitänin Lena Volkenrath traf und Tore, die durch Frauen geschossen werden, doppelt zählen. Aber die Treffer...

Besuch des TV Hilpoltstein

Auf der Reise zu ihrem Tischtennis-Turnier in der zweiten Bundesliga in Dortmund besuchte die Mannschaft des TV Hilpoltstein am Abend des 16. April das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Werne.

Nach einer herzlichen Begrüßung, kurzer Führung durch die Räumlichkeiten und Probe von Kleidung und Gerätschaften entstand das oben stehende Gruppenbild.

Wir danken für den Besuch und wünschen großen Erfolg am morgigen Tag.

 

Auto- und Modefrühling

Auch in diesem Jahr stellte die Freiwillige Feuerwehr Werne sich beim Werner Start in das Frühjahr der Bevölkerung vor. Sowohl am Samstag (09.04.), als auch am Sonntag (10.04.) konnten Interessierte die Feuerwehr auf dem Parkplatz Südmauer am Griesetorn besuchen. Insbesondere Familien mit Kindern nahmen die Chance wahr, die Werner Feuerwehrleute einmal persönlich sprechen zu können.

Ausgestellt und erklärt wurden am Samstag ein Rüstwagen für die technische Hilfe sowie der Einsatzleitwagen, von...