Am 5. September 2019 findet in ganz Nordrhein-Westfalen zum zweiten Mal der landesweite Warntag statt!

Am Donnerstag den 5. September 2019 findet in ganz Nordrhein-Westfalen zum zweiten Mal der landesweite Warntag statt. Dabei werden u.a. im Kreis Unna sowie auch in Werne die Sirenen heulen um sämtliche Warnmittel zu erproben.

Um 10 Uhr werden am Donnerstag zeitgleich in den verschiedenen Kommunen die örtlichen Warnkonzepte getestet. Dazu zählen beispielsweise die fest verbauten Sirenen über den Dächern von Werne sowie auch die Warn-App“ NINA.

Mit der Warn-App „NINA“ (Notfall-Informations-...

Der LZ2 aus Stockum besucht die Partnerfeuerwehr in Spiluck (Südtirol)

Die Partnerschaft mit der Freiwilligen Feuerwehr aus Südtirol und der Freiwilligen Feuerwehr Werne „Löschzug Stockum“ besteht bereits seit über 25 Jahre. Die Kameradinnen und Kameraden aus Stockum besuchen alle zwei Jahre die Kameraden in Spiluck (Südtirol).

Einige von uns sind bereits in der Ehrenabteilung, und fahren immer noch gern mit den aktiven ins schöne Südtirol meinte Jörg Mehringskötter, der die Fahrten organisiert. Im Abstand von fünf Jahren, bekommen wir Besuch aus Spiluck, nämlich...

Feuerwehr goes Triathlon

Am 25.08.2019 absolvierten fünf Kameraden (SB)  der Freiwilligen Feuerwehr Werne ihren Triathlon auf Volksdistanz.

Das sind im Einzelnen 500m Schwimmen, 20,0 km Radfahren, sowie 5,0 km laufen.

Im Vorfeld haben sich alle Teilnehmer intensiv auf dieses sportliche Ereignis vorbereitet.

Es wurden gemeinsam viele Bahnen im Außen Sportbecken des Solebades geschwommen,

viele Kilometer als Lauftraining im Stadtwald zurückgelegt und noch viele mehr auf dem Fahrrad durch das schöne Münsterland....

Gemeinsamer Übungsabend mit der Löschgruppe Rünthe

Auch dieses Jahr war der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne wieder stark beim gemeinsamen Übungsdienst mit der Einheit aus Rünthe vertreten. Jedes Jahr im Wechsel wird eine gemeinsame Verbandsübung durchgeführt. Das ausgearbeitete Szenario besagte einen eingeklemmten Gabelstaplerfahrer in einer Industrielagerhalle. Zusätzlich hatte dieser Stapler noch Feuer gefangen. Die Löschgruppe aus Rünthe leitete erste Löschmaßnahmen ein und rette den eingeklemmten Fahrer. Der Löschzug...

Spalier zur Hochzeit – Maik und Lisa geben sich das „JA“-Wort

Am heutigen Freitagmittag war es soweit, dass unser Maik Große-Drenkpohl und unsere Lisa Helm den festen Bund der Ehe geschlossen haben.

Dabei durfte natürlich auch das traditionelle Spalier der Kameraden und der Jugendfeuerwehr nicht fehlen. Maik ist nicht nur im Löschzug 3 aus Stockum aktiv, er war lange Zeit Jugendwart der Jugendfeuerwehr Werne. Auch seine Lisa war als Betreuerin in der Jugendfeuerwehr aktiv. So ließen es sich viele Weggefährten der Jugendfeuerwehr nicht nehmen Ihren...

Die Freiwillige Feuerwehr Werne eilt zur Hilfe in die Kinderstadt WERNUTOPIA

Die Freiwillige Feuerwehr Werne eilt zur Hilfe in die Kinderstadt WERNUTOPIA

Auch dieses Jahr öffnet WERNUTOPIA wieder für 6 Wochen in den Sommerferien ihre Türen. Die daheim gebliebenen Kinder und Jugendliche können dort alles machen, was sonst nur die Erwachsenen tun. Zum Beispiel sich einen Job suchen, arbeiten gehen, Einkäufe erledigen, Sport treiben, Ausflüge unternehmen und vieles mehr. In WERNUTOPIA kann alles Mögliche sein.

Wie in diesem Fall am vergangenen Freitag! Der Bürgermeister...

Übungsdienst des ABC-Zug NRW vom Kreis Unna in Selm

Am vergangenen Samstag, den 6.7.2019, war wieder ein Übungsdienst des ABC-Zug NRW vom Kreis Unna angesetzt. Offiziell ist die Einheit seit dem 1. Juli 2018 in Dienst gestellt und war bereits mehrfach im Kreis Unna alarmiert worden. Der ABC-ZUG NRW wird im Bereich der atomaren (A), biologischen (B) und chemischen (C) Gefahrensituationen bei angeforderter überörtlicher Hilfe eingesetzt. Die ehrenamtlichen Kräfte im nördlichen Kreisgebiet rekrutieren sich aus den Freiwilligen Feuerwehren Bergkamen,...

Martinshorn und Blaulicht bei der Werner Wiehagen- und Wienbredeschulen

Mit Martinshorn und Blaulicht fuhren eine Drehleiter, ein Tanklöschfahrzeug und der Kommandowagen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am Dienstagmorgen den 02.07.2019 auf den Schulhof der Katholische Wiehagengrundschule und der Wienbrede Grundschule in Werne. Während des Unterrichtes hatte der Feueralarm in den Schulen ausgelöst und die Lehrkräfte wie auch die Schüler mussten umgehend das jeweilige Klassenzimmer in Richtung der vorher definierten Sammelstellen auf dem Schulhof verlassen. Zum Glück...

Prüfungen zur Leistungsspange bestanden

Das fleißige Üben hat sich für sechs Jugendliche der Jugendfeuerwehr Werne gelohnt: Am vergangenen Samstag (22.06.2019) absolvierten sie erfolgreich die Prüfung zur sogenannten Leistungsspange. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Angehöriger oder eine Angehörige einer Jugendfeuerwehr innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann.